Fußball: Ein Hauch von "Klinsi" weht über den Stadtpark

Fußball : Ein Hauch von "Klinsi" weht über den Stadtpark

Passanten mögen gedacht haben, der ehemalige "Bundes-Klinsi" habe nach Bartwuchs und Frisörbesuch einen Abstecher aus seiner US-Wahlheimat zum Remscheider Stadtpark gemacht. Statt dem Schopf von Jürgen Klinsmann wehte aber "nur" die blonde Mähne von Matthias Nowak übers Kunst-Grün. Der Technik- und Kreativtrainer der Fußball-Damen des FC Bayern München war auf Einladung des Hastener TV gekommen, der am Wochenende die zehnte Auflage seiner Fußballschule veranstaltete.

Klar, dass die kleinen Steppkes große Augen machten, als ihnen klarwurde, dass Nowak auch schon bei Borussia Dortmund (unter dem damaligen Trainer Michael Skibbe) und im Land des WM-Gastgebers Brasilien trainiert hat. Entsprechend war der Nachwuchs mit Feuereifer bei der Sache und dribbelte, was die Fußballschuhe hergaben.

Aber nicht nur die jüngsten Kicker kamen auf ihre Kosten. Der Termin der Fußballschule wurde zugleich für eine Trainerfortbildung am Samstag genutzt. Da gab der extra aus der bayerischen Landeshauptstadt eingeflogene Nowak den Coaches aus der Region in einem Seminar von 9.30 bis 16 Uhr wertvolle Tipps, wie das Training mit den Kindern attraktiv und kreativ gestaltet werden kann. Auch die Trainer zeigten sich hinterher sehr angetan von den Lehrstunden Nowaks.

(HS)
Mehr von RP ONLINE