Leichtathletik DM-Norm um eine Hundertstel verpasst

Obwohl das kalte Winterwetter ein Bahntraining in den letzten Wochen unmöglich machte, zeigten sich das Team der LG Remscheid bei den Landesmeisterschaften der Leichtathleten in Leverkusen in Top-Form. Nach Startschwierigkeiten und einer Weite von 30,06 Metern im Diskus konnte sich Urs Möller (B-Jugend) über Platz fünf im Kugelstoßen und eine neue Bestweite (13,88m) freuen. Auch Ramona Bothe schaffte am zweiten Wettkampftag eine neue Bestleistung. Einen Tag nachdem sie über 400m (61,40 sec) den sechsten Platz belegt hatte, sprintete sie die 60m in 8,18 Sekunden.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort