Handball: Clevere HSG setzt sich beim ATV Hückeswagen durch

Handball: Clevere HSG setzt sich beim ATV Hückeswagen durch

(pk/fab) Landesliga: ATV Hückeswagen - HSG Radevormwald/Herbeck 22:26 (10:13) - Es war ein spannendes Derby, das der Gast gewann, " weil wir am Ende ein wenig cleverer waren", wie HSG-Coach Björn Frank sagte.

Sein Gegenüber Sebastian Mettler fand: "Bis zum 20:20 war es ein offener Schlagabtausch. Dann mussten wir auch unseren personellen Problemen Tribut zollen." Zehn Minuten vor dem Ende setzte sich die HSG ab. ATV-Tore: Schmidt (5), Bangert (4), Wilhelmy, Sielmann, Graf (je 3), Scheider (3/2), Korczak (1). HSG-Tore: Huckenbeck (5), Sahan, Bonekämper (je 4), Jäschke (4/2), Dietzel, Breuer, Weber Peppinghaus (je 2), Jonek (1).

(RP)