1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid
  4. Bergischer Sport

Judo: Bergisches Trio bei der DM ohne das nötige Glück

Judo : Bergisches Trio bei der DM ohne das nötige Glück

Nachdem es vor zwei Wochen für die Judoka des JC Wermelskirchen bei der Westdeutschen Meisterschaft in Herne noch gut lief, war das Glück bei der Deutschen U 18-Meisterschaft, die wiederum in Herne ausgetragen wurde, nicht mehr auf ihrer Seite.

Joshua Bader (Gewichtsklase -55kg) blieb trotz starker Leistung die Medaille verwehrt, er hatte Lospech und wurde Fünfter. Axel Hoppe schied in der Klasse bis 90 Kilogramm vorzeitig aus. Gina Alcamo (-63kg) hatte bei ihrem ersten DM-Start ebenfalls kein Glück: Sie lag gegen ihre Konkurrentin in Führung, als sie sich an der Schulter verletzte und aufgeben musste.

Ihre Gegnerin zog anschließend ins Finale ein.

(gp)