Lokalsport: 34. Auflage des Talsperrenlaufs in Hückeswagen

Lokalsport: 34. Auflage des Talsperrenlaufs in Hückeswagen

Am 5. Mai findet zum 34. Mal der Hückeswagener Talsperrenlauf im Bereich des Sportplatzes Schnabelsmühle statt. Schirmherr ist Bürgermeister Dietmar Persian. Ab 14 Uhr können wieder Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen auf unterschiedlichen Laufstrecken ihr Können unter Beweis stellen oder auch einfach nur aus Freude am Laufen teilnehmen. Ab sofort können sich Interessierte über die Homepage des Stadtsportverbandes anmelden. Meldeschluss ist der 3. Mai. Bis 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufes werden am Veranstaltungstag Nachmeldungen entgegengenommen.

Für die Teilnehmer werden je nach Witterung heiße beziehungsweise kalte Getränke während und nach dem Lauf bereitgestellt. Zusätzlich werden Imbissstände von den Hückeswagener Vereinen eingerichtet. Umkleide- und Duschmöglichkeiten stehen unmittelbar am Sportplatz Schnabelsmühle zur Verfügung.

Gelaufen wird über sechs verschiedene Distanzen: 200 Meter (Kinder U 6), 400 Meter (Kinder U 8), 800 Meter (Kinder U 10), 1500 Meter (Kinder U 12 und Jugend U 16), 5000 Meter (Frauen/Männer sowie Jugend U 18 und U 20) und 10.000 Meter (Frauen/Männer sowie Jugend U 18 und U 20). Die Sieger (Platz eins bis drei) der Kinder- und Jugendläufe (bis 1500m) erhalten einen Pokal. Alle Kinder bekommen eine Medaille.

(red)
Mehr von RP ONLINE