1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Schwangere Fahrerin kommt im Waldstück von der Straße ab

Unfall : Schwangere Mutter mit Kind (8) kommt mit Auto von der Straße ab

Aus noch ungeklärter Ursache ist eine Autofahrerin mit ihrem Kia SUV am Montagmorgen gegen 7 Uhr in einem Waldstück zwischen Dörpmühle und der Ortschaft Forsten von der Straße abgekommen und in ein Waldstück gerutscht. Mit im Auto saß ihre 8-jährige Tochter.

(hr) Weil die Frau schwanger ist, wurde sie sicherheitshalber für Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Der Wagen rutschte einige Meter tief in den Wald hinein und wurde dabei stark beschädigt. Mit Hebeseilen zog die Feuerwehr das Fahrzeug zurück nach oben auf die Straße. Die Kreisstraße 2 war während der Bergungsaktion mehrere Stunden gesperrt. Nach Angaben von Polizeisprecher Stefan Weiand gestaltete sich die Reinigung der Straße von Öl und anderen aus dem Auto ausgelaufenen Flüssigkeiten schwierig. Darum dauerte es länger, bis die die Straße wieder freigegeben werden konnte.