Ansichtssache Vom Abrisskandidaten zum idealen Lebensort

Meinung · Die Informationspolitik wirkt beim Thema Berufskolleg im besten Fall beliebig. So sollte die Stadt mit den Fraktionen im Stadtrat nicht umgehen.

Ist in die Kritik bei der Rats-Opposition geraten: Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz.

Ist in die Kritik bei der Rats-Opposition geraten: Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz.

Foto: Jürgen Moll

Fred Schulz sah sich oft mit dem Vorwurf der „Gutsherrenart“ konfrontiert, als er Oberbürgermeister von Remscheid war. Die CDU hatte 1999 in der Kommunalwahl die absolute Mehrheit errungen, konnte die Seestadt auf dem Berge „regieren“ ohne Kompromisse machen zu müssen.