1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Unfall auf der B 51 mit zwei Schwerverletzten

Stau in Bergisch Born : Unfall auf der B 51 mit zwei Schwerverletzten

Wegen eines schweren Unfalls musste die B 51 in Bergisch Born am Montag zeitweise komplett gesperrt werden. Zwei Fahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Im Feierabendverkehr um kurz vor 16 Uhr kam es am Montag zu einem schweren Unfall auf der B 51 Ecke Borner Straße und Handelsweg in Bergisch Born. Wie die Polizei mitteilte, waren an dem Geschehen drei Fahrzeuge beteiligt. Ein 77-jähriger VW-Fahrer hat beim Abbiegen in die Borner Straße den Polo einer 21-Jährigen übersehen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des 77-Jährigen in einen geparkten Ford Galaxy geschleudert wurde. Beide Fahrer wurden schwer verletzt und zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Der Notarzt und ein Rettungsfahrzeug waren vor Ort. Zwei der Unfallautos mussten abgeschleppt werden. Für etwa eine Stunde war die Strecke komplett gesperrt. Danach gab die Polizei eine Spur wieder frei. Die Umleitung wurde über Engelsburg geleitet.