Remscheid: Stadt begrenzt Zahl der Badegäste im Freibad

Eschbachtal : Freibad: Zahl der Badegäste begrenzt

Bis Mitte nächster Wochen ist die Zahl der Badegäste im Freibad Eschbachtal auf 1500 begrenzt. Grund für die Einschränkung sind zwei defekte Pumpen.

Die neuen Pumpen, die für die Wasserqualität verantwortlich sind, weisen Störungen auf, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Die Sportverwaltung hat die Herstellerfirma bereits beauftragt, die Störung zu beheben. Sie drängt auf schnelle Reparatur.

Die Zahl der Badegäste war in den vergangenen Tagen auf 2000 begrenzt, obwohl noch Platz für mehr Besucher vorhanden gewesen wäre. Der Grund: Es fehlen Rettungsschwimmer.

Vor dem Freibad bildeten sich lange Warteschlangen. Das hat zu Unmut geführt. Bisher verzeichnete das Freibad rund 10.000 Besucher.