1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Stadt baut neue Ampelanlage​

Remscheider Innenstadt : Stadt baut neue Ampelanlage

Mit Ferienbeginn wird mit dem Bau einer ampelgesicherten Fußgängerquerung am Emma-Herwegh-Gymnasium (EMMA) im Bereich der Elberfelder Straße 39 begonnen, meldet die Stadt.

Hierzu wird im ersten Abschnitt der Gehweg an der Schule gesperrt und eine Umleitung für die Fußgänger durch den Tunnel und die Ampelanlage an der Ausfahrt des Allee-Center-Parkhauses ausgeschildert.

In den folgenden Abschnitten wird der Gehweg auf der gegenüberliegenden Seite gesperrt und entsprechend umgebaut. Auch hier werden die Fußgänger durch den Tunnel und die Ampelanlage an der Ausfahrt des Parkhauses umgeleitet. Danach erfolgt der Umbau der Mittelinsel.

Während der Maßnahme muss im ersten Abschnitt eine Spur Richtung Hasten gesperrt werden. Hierbei kann es zu Staus auf der Elberfelder Straße kommen. Ortskundige werden gebeten, den Bereich besonders während der Berufsverkehrszeiten weiträumig zu umfahren.

In den weiteren Bauabschnitten wird es eine Sperrung einer Fahrspur in Richtung Bahnhof geben. Die gesamte Maßnahme soll in den Schulferien vom 27. Juni bis zum 9. August durchgeführt werden.

(red)