1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Siegerentwurf lässt „grünen“ Ebert-Platz nicht zu

Remscheider Innenstadt : Siegerentwurf lässt „grünen“ Ebert-Platz nicht zu

Der neue Friedrich-Ebert-Platz wird kein „grünes“ Vorzeigeprojekt. Die von den Grünen angeregte Idee, beim Neubau des Stadtwerke-Verwaltungsgebäudes die Fassade so zu verkleiden, dass Strom aus der Sonne gewonnen werden kann, lässt sich aus gleich drei Gründen nicht umsetzen, teilt die Verwaltung in einem Bericht für die Politik mit.

warZ ieesn dei dtrtakeweS an der uzuNgtn onv rvratnnegieee edeIn dzciätgrnsluh hr„se its.ern“sertie mDaur olls ufa dme aDhc sde Nueuasb ahcu neie thalivokPoltanaego hreeirctt nd.erwe

iBe red ürugfPn erd deIe rüf enei reeEign eeedeunrgz Faadsse bhea ishc brea h,tleesgatrsuel sasd die krsM,enetho ide tim edm ubaniE nvo eetn-ahtPmokleiEvtonlo irgne,eheehn icht„n e“ttrvberra senei. cnoSh ejttz urahcersev ied vno end eetrckhtAin imt nerpttsarnane nud akneop natemlGleeens ganeeplt esFasad eenni öinlcenuhwhg nheho ntaKistno.lee

Scewhrer egiwt asu itShc rde dStta sad Vteo erd njtr,lbOepeak anchwo red iecregheis ubfesweettnWbterrw ishc nur in eseidr morF eumseznt es.las chAu rewüd iene bgÜniebteraru erd ea-ungFnaadlsPns end aUmub sde EPtste-abzler l„euitdch övnergr.“ez

Auch dsa daeenr ikecheMneanzr sed enenu Pltzesa rwid cshi htnic nteru necnhsgeteire tAkpseen urvheontr. ieD Ie,de irafgkadanWnntel fua med enßgro ecHeatthlanldsle zu ir,saenllitne wedur früh rr,fnoevwe lttei dei tdtaS itm. aD se vno tisaweu höeehrr gaBunbeu gumeben se,i nwüdre heoscl alngenA auf mde rnu irev bsi nffü rMeet nehho Dcah snhtci ine.grbn Die kuteBsgücn eds haDcse mti ta-eilnnakhltogooPAv helnen dei relnaP mit eelmnedbs tunAgerm iew mibe NSaedkbutawurt-ee .ba sE ptsas nihtc zum wbburtr.etenefewtWs