Remscheid: Motorradfahrer (80) bei Unfall schwer verletzt

14.000 Euro Sachschaden : Motorradfahrer (80) bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein 80-jähriger Duisburger zu, als er am Montag gegen 17.15 Uhr auf der Solinger Straße in Remscheid in einen Unfall verwickelt war.

(red) Schwere Verletzungen zog sich ein 80-jähriger Duisburger zu, als er am Montag gegen 17.15 Uhr auf der Solinger Straße in Remscheid in einen Unfall verwickelt war. Laut der Polizei geriet der Mann aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad in den Gegenverkehr und kollidierte hier mit dem BMW eines 23-jährigen Solingers und anschließend mit einem Nissanfahrer (30). Noch vor Ort musste der Duisburger ärztlich versorgt werden. Zur weiteren Behandlung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 14.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Straße komplett gesperrt werden.

Mehr von RP ONLINE