1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Mann bei Autounfall schwer verletzt

Zusammenstoß in Lüttringhausen : Mann bei Autounfall schwer verletzt

Am Rand von Lüttringhausen ist es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall gekommen, bei dem sich ein 34-jähriger Fordfahrer schwer verletzt hat.

Eine 63-Jährige fuhr der Polizei zufolge mit ihrem Mercedes vom Tannenbaumer Weg aus auf die Kreuzung Linde / Barmer Straße und übersah den Remscheider, der Richtung Wuppertal unterwegs war.

Beim Zusammenstoß verletzte sich der Mann schwer, er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Wuppertalerin verletzte sich leicht. Beide Wagen wurden abgeschleppt. Sachschaden: etwa 15.000 Euro.

(red)