1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Lenneper Gastronom startet mit Party-Hit durch

Musik aus Remscheid : Lenneper Gastronom startet mit Party-Hit durch

Gastronom Denis Bosnic aus Lennep hat eine Single herausgebracht, die nach einem Monat schon 3,3 Millionen Klicks auf YouTube hatte – ein unglaublicher Erfolg.

Denis Bosnic hat in seinem familiengeführten Restaurant Balkan in Lennep alle Hände voll zu tun. Gäste begrüßen und bedienen, Essen servieren und die Übersicht behalten. Der Gastronom liebt und lebt seinen Beruf, wie er sagt: „Seit meine Eltern 1979 ihr Restaurant eröffnet haben, bin ich dabei.“

Hinter dem Mann in Küchenchefuniform würde auf den ersten Blick niemand den Sänger und Entertainer Balkandenis mit Käppi, Klunker und Markenklamotten vermuten. „Neben der Gastronomie ist die Musik meine zweite Leidenschaft“, sagt Denis Bosnic. Und diese Leidenschaft lebt der Lenneper aus. Vor einem Monat veröffentlichte er seine erste Single. „AMG GT 4“ ist mehr als nur ein Lied, es ist eine Hymne an einen luxuriösen Lebensstil, den sich nach Meinung von Balkandenis jeder erarbeiten kann. In dem Song geht es um Marken, Autos und schöne Frauen.

„Am 15. August kam das Release raus. Das ging direkt viral in den Sozialen Netzwerken“, sagt Bosnic: „Nach rund einem Monat hatte ich schon 3,3 Millionen Klicks, das ist unglaublich.“ Inzwischen sind noch 300.000 Zuschauer hinzugekommen. Fette Beats, sportlicher Lifestyle, endlose Sommer-Sonne-Party und dicke Autos – all das macht Balkandenis aus.

„Es geht weniger darum, jungen Menschen vorzuleben, dass dieser luxuriöse Lifestyle ein Muss ist, sondern es geht darum, aufzuzeigen, dass ein besseres Leben durch harte Arbeit möglich ist.“ Auf dem Balkan gehe es ohnehin lockerer zu, als in vielen südlichen Ländern. Die Idee, sich als Sänger zu versuchen, kam dem 36-Jährigen, der in Remscheid geboren und aufgewachsen ist, auf dem Geburtstag eines Freundes. „Aus Spaß wurde Jux und Tollerei und schließlich die erste Single“, sagt er.

Vor zwei Jahren knüpfte Denis Bosnic in Zagreb Kontakt zu seinem jetzigen Produzenten, der ihm den Weg in die Musikszene ebnete. „Ohne Kontakte kommt man dort nicht rein, aber mir wurde eine Tür geöffnet.“ Denis Bosnic schreibt seine Texte selbst, sein Producer sei dann für den Feinschliff zuständig.

Nach der Veröffentlichung ging der Song „AMG GT 4“, übrigens nennt der Gastronom dieses Mercedes-Modell sein Eigen, auf Instagram und Facebook direkt durch die Decke. Denn auf dem Balkan gebe es keine nennenswerten Charts oder Portale wie Spotify und Deezer.

„Eigentlich hätte der Videodreh viel früher stattfinden sollen, doch dann kam Corona.“ Der Dreh zur Single fand nicht nur in der Heimat seiner Familie statt, sondern auch in Italien und am Wörthersee in Österreich. Das sei spannend gewesen. Trotz Corona und Restaurant soll es musikalisch weitergehen. „Ein zweiter Song ist auch schon in der Mache“, verrät er.