Remscheid: Kleintransporter erfasst Radfahrer

Unfall in Lüttringhausen : Kleintransporter erfasst Radfahrer

Auf der Dreherstraße im Lüttringhauser Industriegebiet Großhülsberg ist am Mittwochmorgen ein Radfahrer von einem Kleintransporter erfasst worden.

Der 44-jährige Mann aus Wermelskirchen war der Polizei zufolge gegen 7.50 Uhr gestürzt. Als er wieder aufstand, wurde er von dem Mercedes Sprinter eines 42 Jahre alten Remscheiders angefahren und schwer verletzt.

Er musste per Helikopter in ein Klinikum nach Köln gebracht werden. Der Fahrer des Sprinters erlitt einen Schock. Die Polizei schätzt den Sachschaden des Unfalls auf etwa 1200 Euro.

(red)