Remscheider nutzen Webseite Ideenkarte für Lennep füllt sich schnell

Lennep · Von der Hundewiese bis zum Wohnmobilstellplatz – der interaktive Internetauftritt der Stadt, der die Bürger bei der Entwicklung eines Stadtteilentwicklungskonzepts einbinden soll, wird vom Start weg intensiv genutzt.

Parkende Fahrzeuge vor der Volksbank-Bühne in der Lenneper Altstadt.

Parkende Fahrzeuge vor der Volksbank-Bühne in der Lenneper Altstadt.

Foto: Jürgen Moll

Die Lenneper lassen sich nicht lange bitten, wenn es darum geht, an der Zukunft ihres Stadtteils aktiv mitzuwirken. Das zeigt ein Blick auf die an diesem Montag freigeschaltete Internetseite „Lennep Entwickeln“. Dort fanden sich am Dienstagmorgen bereits die ersten Ideen von Bürgern, wie man Lennep verbessern oder verändern kann.