Remscheid: Geänderte Termine für die Müllabfuhr

Wegen der Osterfeiertage : Termine für die Müllabfuhr ändern sich

Wegen der Osterfeiertage verschiebt sich die Abfuhr von Restmüll, Bioabfall, Papier und Gelber Tonne/Gelber Sack. Das teilt die Stadt mit. Hier die Änderungen im Überblick.

(red) Wegen der Osterfeiertage verschiebt sich die Abfuhr von Restmüll, Bioabfall, Papier und Gelber Tonne/Gelber Sack. Das teilt die Stadt mit. Hier die Änderungen im Überblick.

Restmüll, Bioabfall und Papier: Am Gründonnerstag, 18. April, wird die Karfreitagsleerung der Tonnen vorgezogen. Am Samstag, 20., und am Ostermontag, 22. April, erfolgen dann jedoch keine Leerungen. Die Abfuhrtage verschieben sich ab Ostermontag, 22. April, jeweils auf den nächsten Wochentag – eine Leerung vom Montag also auf den Dienstag und so weiter.

Gelbe Tonne/Gelber Sack: Am Samstag wird die Abfuhr von Karfreitag nachgeholt. Am Ostermontag erfolgt keine Abfuhr. Die Abfuhrtage verschieben sich ab Ostermontag, 22. April, dann jeweils auf den nächsten Wochentag – also eine ursprünglich geplante Leerung vom Montag auf den Dienstag und so fort. Alle geänderten Abholtermine finden Interessierte aktualisiert in ihrem persönlichen Abfuhrkalender passend zur eigenen Adresse im Internet, teilt die Stadt mit.

Wertstoffhof/Gartenabfallsammlung: Der Wertstoffhof an der Solinger Straße ist am 19. April (Karfreitag) und am 22. April (Ostermontag) geschlossen. Am Samstag, 20. April, ist der Wertstoffhof aber von 8 bis 13.45 Uhr geöffnet. Die Gartenabfallsammlung findet an den Standorten Wanderparkplatz Durchsholz und Parkplatz Stadion Reinshagen jeweils von 9 bis 16 Uhr statt. Dort stehen Container für Gartenabfälle bereit.

www.tbr-info.de/abfuhrkalender.html

(red)
Mehr von RP ONLINE