Remscheid: Feuerwehr befreit eingeklemmte Frau

Unfall in Remscheid : Feuerwehr befreit eingeklemmte Frau

Die Feuerwehr rückte am Montag gegen 17 Uhr zur Sedanstraße aus, weil sich eine ältere Dame in einer hilflosen Situation befand.

In einer Tiefgarage wollte sie aus ihrem Wagen aussteigen. Allerdings bewegte sich das Fahrzeug und stieß mit einem Stützpfeiler zusammen, der gegen die Fahrertür drückte und die Beine der Frau einklemmte.

Glücklicherweise hatte die Dame einen Sender des Hausnotrufes bei sich. Sie wurde aus ihrer misslichen Lage befreit und blieb unverletzt.

(red)