Remscheider vor Gericht Bewährungsstrafe für Brandstifter

Remscheid/Wuppertal · Ein 79-jähriger Mann aus Remscheid legte Feuer in seiner Wohnung und im Geräteschuppen. Nachbarn verhinderten zum Glück Schlimmeres.

Das Gericht verurteilte den Mann wegen versuchter Brandstiftung zu einer Haftstrafe von sechs Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Das Gericht verurteilte den Mann wegen versuchter Brandstiftung zu einer Haftstrafe von sechs Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Foto: dpa/Stefan Puchner
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort