1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Bei Neuschnee wird der Hohenhagen „Sperrgebiet“

Coronavirus in Remscheid : Bei Neuschnee wird der Hohenhagen „Sperrgebiet“

Das Verkehrschaos, das der Neuschnee am vergangenen Wochenende dem Wohngebiet am Hohenhagen bescherte, soll sich nicht wiederholen. Darum haben sich Ordnungsamt und Polizei jetzt auf ein Sperrkonzept geeinigt.

Wie berichtet, hatten sich durch Botschaften in den sozialen Netzwerken auch zahlreiche auswärtige Besucher auf dem Weg zu der Rodelstrecke auf Remscheids höchstem Punkt gemacht. Ein Ausweichverhalten, denn die klassischen Wintersportgebiete etwa im Sauerland hatten sich nach einem großen Ansturm zur Jahreswende bereits abgeschottet. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie regelten Polizei und Ordnungsamt auch den Hohenhagen ab.

Das Konzept sieht vor, dass beim nächsten Neuschnee schon auf der Bundesstraße 229 vier Hauptzufahrtsstraßen gesperrt werden. Barken sollen an der Fichtenstraße, der Metzer Straße, an der Hohenhagener Straße und der Straße Auf dem Knapp aufgestellt werden. Einsatzkräfte werden an allen vier Zufahrten das „Sperrgebiet“ kontrollieren und nur Anwohner einlassen sowie Menschen mit einem „berechtigten Interesse“ an einer Einfahrt. Diese Regelung soll nur an den Wochenendtagen im Zeitraum zwischen 9 und 16 Uhr gelten.

Zusätzlich sollen große Hinweisschilder bereits an der Haddenbacher Straße, der Lenneper Straße, der Neuenkamper Straße und an den Autobahnausfahrten darauf hinweisen, dass der Hohenhagen gesperrt ist.

Sobald aufgrund der Wetterlage die Entscheidung fällt, den Hohenhagen abzuriegeln, wird auch die Zufahrt Oberfeldbach im Bereich der Kräwinklerbrücke gesperrt. Auch dort waren am vergangenen Wochenende viele Schnee-Touristen unterwegs, berichtet die Stadt. Im Einfahrtsbereich Eichenhof, Ecke Engelsburg wird zudem auf beiden Seiten die Einfahrt verboten, teilt die Verwaltung mit.

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) werde alle Rodelstrecken im Blick haben und dort die Einhaltung der Corona-Regeln kontrollieren.