Einkaufen in der Innenstadt Aldi startet im Allee-Center am 12. Dezember

Innenstadt · In zwei Wochen können Remscheider wieder einen größeren Lebensmitteleinkauf im Allee-Center erledigen. Am 12. Dezember öffnet Aldi Nord im komplett renovierten Untergeschoss eine Filiale mit einer Verkaufsfläche von 1090 Quadratmetern. Das teilte Center-Manager Nelson Vlijt am Montag mit.

Das Logo von Aldi-Nord an einer Filiale in Essen.

Das Logo von Aldi-Nord an einer Filiale in Essen.

Foto: dpa/Fabian Strauch

Mit der Eröffnung des Discounters wird auch der Zugang zum Untergeschoss über die Rolltreppe an der Aktionsfläche im Erdgeschoss wieder möglich sein. Damit ist auch der Durchgang in Richtung Bücherei und Theater wieder nutzbar.

Der Center-Betreiber ECE hat die Zwischenzeit seit dem Auszug von Real genutzt, um dem Untergeschoss eine andere, modernere Anmutung zu geben. Ab dem 12. Dezember können Center-Besucher sich hier einen ersten Eindruck verschaffen.

Komplettieren soll die Neugestaltung des Untergeschosses ein Lebensmittelmarkt der Edeka-Kette sowie im Frühjahr 2023 eine Filiale des Unternehmens TX-Maxx, das mit einer Art Outlet-Kaufhaus in Europa und den USA auf Expansionskurs ist. 

(hr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort