1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: 89 positive Coronatests und 542 Verdachtsfälle

Krise in Remscheid : 89 positive Corona-Tests und 542 Verdachtsfälle

89 Remscheider sind mittlerweile positiv auf das Coronavirus getestet. Das teilte das Gesundheitsamt am Freitagmittag mit. 36 davon gelten als genesen.

Die Zahl der bekannten Verdachtsfälle (sie befinden sich in häuslicher Quarantäne) liegt bei 542. Die Krankenhäuser melden sieben stationäre Verdachtsfälle, einer davon intensivpflichtig. Sechs positiv getestete Personen sind in stationärer Behandlung, drei davon auf der Intensivstation.

Die Stadt appelliert an die Bürger, trotz des guten Wetters zu Hause zu bleiben. Auch in den eigenen vier Wänden solle man soziale Kontakte minimieren. Wörtlich heißt es: „Das Virus ist der unsichtbare Feind.“

(hr)