Raubüberfall in Remscheid: Unbekannter überfällt Autofahrer und droht mit Pistole

Raubüberfall in Remscheid: Unbekannter überfällt Autofahrer und droht mit Pistole

Ein unbekannter Täter hat am Freitagabend in Remscheid einen Autofahrer überfallen. Er besprühte den 42-Jährigen mit Reizgas und zog eine Pistole.

Der 42-jährige Mann aus Krefeld war gegen 21.10 Uhr auf der Röntgenstraßen in Remscheid unterwegs. An der Ecke Montanusweg hielt er an, um zu telefonieren.

Plötzlich stieg der Unbekannte hinten ins Auto ein und besprühte den Krefelder mit einem Reizgas. Außerdem bedrohte er ihn mit einer Pistole und forderte ihn auf Türkisch auf, ihm Geld zu geben. Der 42-Jährige konnte aus dem Auto flüchten und bat eine andere Autofahrerin um Hilfe.

  • Bilder : Unbekannter versprüht Reizgas in Supermarkt

In der Zwischenzeit flüchtete auch der Räuber ohne Beute. Der Täter ist 25 bis 30 Jahre alt, schlank, circa 1,80 Meter groß. Er trug einen Vollbart, eine schwarze Jacke, Jeans und eine graue Kappe.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Remscheid unter der Telefonnummer 0202 2840 entgegen.

(ots)