Remscheid: Randalierer tritt acht Außenspiegel ab

Remscheid : Randalierer tritt acht Außenspiegel ab

Ein betrunkener Mann hat in der Nacht zu Sonntag gegen 1.30 Uhr zunächst in einer Remscheider Diskothek die Zeche geprellt und dann auf dem Heimweg randaliert. Der 22-Jährige trat in der Nordstraße an acht geparkten Autos die Außenspiegel ab und stieß einen Roller um.

Dank der guten Personenbeschreibung von Zeugen, die sofort die Polizei riefen, wurde der flüchtende Randalierer in der Gesundheitstraße gefasst. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten bis zu seiner Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen. Zudem fertigten die Beamten Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung.

(ots)
Mehr von RP ONLINE