1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Randalierer in Kirche schlägt Trauergäste

Remscheid : Randalierer in Kirche schlägt Trauergäste

Ein Randalierer hat in der Kirche St. Suitbertus am Mittwochabend einen Trauergottesdienst gestört, an dem nach Angaben der Polizei 40 Personen teilnahmen. Als der 53-jährige alkoholisierte Remscheider gebeten wurde, die Kirche zu verlassen, schlug er mit seinen Krücken auf vier Trauergäste ein und sprühte ihnen Reizgas ins Gesicht.

Der Störenfried wurde festgehalten, bis die Polizei ihn zur Wache mitnahm. Er musste zur Blutprobe. Gegen den Mann wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

(pd)