Rezept: Pilz-Kürbiskern-Tarte mit Feldsalat und Dressing

Rezept: Pilz-Kürbiskern-Tarte mit Feldsalat und Dressing

Die Tarte, die Kai Robert Paulus vorstellt, eignet sich sowohl als eigenes Gericht als auch als Beilage zu Fleischgerichten. Es handelt sich um eine Pilz-Kürbiskern-Tarte mit Feldsalat und Estragon-Dressing.

Zutaten für den Mürbeteig 250g Mehl, 150g Butter, 1 Ei Größe M, 1 angeschlagenes Eiweiß, 3 Körner Kubeben-Pfeffer, je ein halber Teelöffel Salz, Pfeffer und Muskat. Zubereitung Den Kubeben-Pfeffer mörsern und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten, dann eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 1 cm dick rund ausrollen. Dann eine gefettete Tarteform (24 cm Ø) mit dem Teig auskleiden, dabei den Rand festdrücken, so dass dieser ca. vier cm hoch ist, den überschüssigen Teig abschneiden. Den Teig mit einer Gabel am Boden mehrmals einstechen. Dann im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) zwölf Minuten vorbacken. Heißen Teig mit dem Eiweiß bestreichen.

Zutaten für die Füllung 6 Eier Größe M, das Eigelb von dem beim Teig verwendeten Ei, 700 ml Sahne, Salz, Pfeffer, Muskatnuss.

Zubereitung Die Eier und die Sahne verquirlen, herzhaft würzen und in zwei gleich große Hälften teilen.

Zutaten für die Kürbiskernschicht 150g Kürbiskerne, 120ml Kürbiskernöl, 100g Parmesan gerieben, 20g Zucker.

Zubereitung Den Zucker in einer Pfanne schmelzen, die Kürbiskerne zugeben, gut umrühren. Nach dem Karamellisieren aus der Pfanne nehmen, auf ein Blech geben, abkühlen. Die Kürbiskerne durchhacken und mit der einen Hälfte der Masse vermengen. Die entstandene Masse auf die vorgebackene Tarte geben und bei 120°C zehn Minuten backen, danach mit dem Parmesan bestreuen.

Zutaten für die Pilzmasse 1 Zwiebel, 450g Shiitake-Pilze, 4 Stiele Petersilie (kraus),4 El Öl.

Zubereitung Die Zwiebel würfeln. Shiitake-Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze hellbraun anbraten. Die Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten, die Petersilie waschen, zupfen und schneiden, ebenfalls dazu, danach salzen. Die Pilze auf der Kürbiskernschicht verteilen. Die zweite Hälfte der Masse darüber verteilen, dann im Ofen bei 150°C 15 Minuten backen.

Feldsalat mit Estragon-Dressing 60g Feldsalat, 2 Zweige Estragon, 1 EL Dijon-Senf, Saft ½ Zitrone, 4 EL Olivenöl, ½ Knoblauchzehe, ca. 2 Teelöffel Honig, 30 ml Wasser, Salz, Pfeffer. Alle Zutaten bis auf den Feldsalat pürieren, abschmecken und den Feldsalat damit anrichten.

(RP)