1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Noch neun Remscheider in Quarantäne

Corona-Virus : Noch neun Remscheider in Quarantäne

Rückläufig ist momentan die Zahl der Corona-Infizierten in Remscheid. Laut Gesundheitsamt gibt es aktuell noch neun Personen, die an Covid-19 erkrankt sind und sich in angeordneter häuslicher Quarantäne befinden.

Bis heute wurden insgesamt 236 Remscheiderinnen und Remscheider positiv auf das Virus getestet. Von ihnen sind mittlerweile 227 aus dem Status der Quarantäne ausgeschieden: 210 Personen gelten als genesen. 17 Menschen sind verstorben, alle waren über 70 Jahre alt. Die Krankenhäuser vermelden aktuell noch eine positiv getestete Person, die sich in einem Krankenhaus zur stationären Behandlung befindet – allerdings nicht auf der Intensivstation.

(hr)