1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Neuenkamper Straße in Remscheid: Feuerwehr löscht Brand in Halle

Großaufgebot der Feuerwehr Remscheid : Großeinsatz: Dach von Lagerhalle brennt ab

Ein Hallendach an der Neuenkamper Straße in Remscheid ist am Sonntagabend abgebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl. Es war ein Großaufgebot vor Ort.

(red) Ein Hallendach an der Neuenkamper Straße ist am Sonntagabend abgebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl. Eine Autofahrerin hatte gegen 18.45 Uhr Rauch gemeldet. Wie die Feuerwehr am Montag meldete, war nicht auszuschließen, dass aufgrund der Konstruktion aus Dachpappe und Holz sowie der unübersichtlichen Nutzung der Hallen, der gesamte Komplex abbrennen könnte. Durch einen massiven Wassereinsatz konnte der drohende Vollbrand gestoppt werden. Es wurden mehrere Gasflaschen in Sicherheit gebracht.

Bei der Suche nach Glutnestern im Dach mussten große Teile freigelegt werden. Schließlich wurde aber der Hallenkomplex mit dem Inventar, darunter auch einige Oldtimer, durch den Einsatz der Feuerwehr gerettet. Die Polizei untersucht die genaue Brandursache.

(red)