Baudenkmäler im Bergischen Eine städteverbindende Steinbrücke

Serie | Remscheid / Solingen · Die Alte Wupperbrücke in Müngsten ist auch unter dem Namen Napoleonsbrücke bekannt. Sie verbindet seit 1848 die beiden bergischen Großstädte Remscheid und Solingen und ist seit 2004 ein Baudenkmal.

 Erbaut wurde die Napoleonsbrücke von 1845 bis 1848. Damals gab es zwischen den aufstrebenden Industriestädten Remscheid und Solingen noch keine direkte Straßenverbindung.

Erbaut wurde die Napoleonsbrücke von 1845 bis 1848. Damals gab es zwischen den aufstrebenden Industriestädten Remscheid und Solingen noch keine direkte Straßenverbindung.

Foto: Jürgen Moll

Manche Baudenkmäler sind so versteckt, dass man sich nicht auf Anhieb entdeckt. Andere sind einfach da – ohne dass man direkt darauf kommen würde, dass es sich dabei um ein Denkmal handelt. Nicht jedes denkmalgeschützte Bauwerk ist eben ein Teo Otto Theater, ein Rathaus oder ein Wasserturm.