1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Motorradfahrer aus Remscheid stürzt nach Verbremser

Remscheider leicht verletzt : Motorradfahrer stürzt nach Verbremser

Eine leichte Verletzung hat sich ein 28 Jahre alter Motorradfahrer aus Remscheid bei einem Unfall am Montag auf der B 237 zugezogen.

Der Mann fuhr um 22.50 Uhr mit seiner Honda aus Richtung Wipperfürth kommend auf der Bundesstraße. Nach einem abgebrochenen Überholmanöver verbremste sich der 28-Jährige beim Einscheren und stürzte.

Die Honda rutschte weiter und prallte gegen den VW Beetle einer 21-jährigen Burscheiderin, die mit ihrem Wagen auf der Bevertalstraße in Richtung B 237 unterwegs war. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

(red)