Kommentar: MKS-Freundenutzen ihre Chance

Kommentar: MKS-Freundenutzen ihre Chance

Die Kämpfer für den Erhalt der MKS haben die Bühne der Bürgerversammlungen clever genutzt. Bei allen drei Foren waren sie dabei und vertraten ihre Positionen. In Lennep, wo ihr Thema nicht im Schatten einer Grundschul-Debatte stehen konnte, kam dann der große Auftritt.

Das war beeindruckend. Der Rest des Abends blieb indes seltsam verhalten. Anders als in Lüttringhausen war der geballte Widerstand eines Stadtteils hier nicht zu spüren.

(RP)