1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Mehrheit für Winterdienst – Stadt schippt für Bürger

Remscheid : Mehrheit für Winterdienst – Stadt schippt für Bürger

An Tagen mit sehr viel Schneefall übernimmt die Stadt die Schneeräumung zwischen Gehweg und Straße an 316 Bushaltestellen in Remscheid, für die sonst die Anlieger zuständig sind.

Diese umstrittene Änderung des Winterdienstes in Remscheid beschloss der Rat am Donnerstagabend nach langer Diskussion mit deutlicher Mehrheit. Auch Politiker, die im Fachausschuss der Entsorgungsbetriebe noch gegen die Regelung gestimmt hatten, beugten sich dem Fraktionszwang und stimmten für die Änderung, die am 1. Januar 2012 in Kraft tritt. Die entstehenden Mehrkosten werden auf alle Gebührenzahler umgelegt.

(RP)