Mann verletzt 65-Jährige und raubt Nerzmantel

Remscheid: Mann verletzt 65-Jährige und raubt Nerzmantel

Eine 65-jährige Remscheiderin ist am Dienstag in Gronau an der niederländischen Grenze beraubt worden.

Ein Mann entriss ihr der Polizei zufolge gegen 13.50 Uhr ihren Nerzmantel, als sie mit ihrem Ehemann auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 54 eine Pause machte.

Während ihr Mann auf die Toilette ging, stieg sie aus. Ein Fremder kam und bat um Geld. Als die Frau ihn abwies, schubste er sie und schnappte sich den Mantel. Die 65-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Der Täter fuhr mit einem weißen Kastenwagen Richtung Münster davon.

(jado)