Remscheid: Lkw reißt in Lüttringhausen Gerüst mit

Remscheid: Lkw reißt in Lüttringhausen Gerüst mit

Ein Unfall sorgte am gestrigen Mittwochmittag für Verkehrsbehinderungen auf der Remscheider Straße in Höhe der Bushaltestelle Tannenhof.

Was war passiert? Ein Lkw hatte in Lüttringhausen an einer Baustelle eine Kabelüberführung samt Gerüst umgerissen. Bei dem Unfall wurde das Stromkabel durch den Lkw gekappt. Teile des Gerüstes fielen auch auf angrenzende Grundstücke.

Personen kamen dadurch glücklicherweise nicht zu Schaden. Allerdings dauerten die Aufräumarbeiten eine Weile. In der Zeit regelte die Polizei auf der Remscheider Straße den Verkehr.

(red)