1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Kein Datum für Brückenfreigabe

Remscheid : Kein Datum für Brückenfreigabe

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) möchte sich nicht auf einen Zeitpunkt festlegen, wann es die Müngstener Brücke für den Verkehr freigeben kann. Das geht aus einem Schreiben der Behörde an Oberbürgermeisterin Beate Wilding vom 29. März vor, das der BM vorliegt.

Wenig Neues bietet der Brief: Eine kurzfristige Freigabe sei möglich, wenn die Bahn-Tochter DB Netz AG alle Unterlagen beibringt, die die Standfestigkeit der Brücke nachweisen, sowie die Sachverständigen des EBA zum selben Ergebnis kommen.

Die Behörde übt in ihrem Schreiben deutliche Kritik an der Bahn. Sie sei gesetzlich verpflichtet, "die Eisenbahninfrastruktur in betriebssicherem Zustand zu halten". Doch habe die EBA feststellen müssen, "dass bei der Müngstener Brücke Mängel bei der Instandhaltung vorlagen". Das führte dazu, dass die Brücke seit November 2010 gesperrt ist.

(RP)