Vierjähriger aus Remscheid im Koma Jugendhilfe betreute Mutter des misshandelten Kindes

Remscheid · Ein Vierjähriger schwebt in Lebensgefahr, tatverdächtig ist der Freund der Mutter. Grund für die Gewalttat soll das Bettnässen des Jungen gewesen sein. Das Jugendamt kannte Mutter und Sohn.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort