Remscheid: Im Rettungswagen verletzt - Polizei sucht Zeugen

Remscheid: Im Rettungswagen verletzt - Polizei sucht Zeugen

Eine Platzwunde zog sich am vergangenen Donnerstag während eines Krankentransports eine 75-jährige Frau zu. Der Fahrer des Transporters eines privaten Unternehmens musste stark abbremsen, als ihm gegen 16.30 Uhr auf der Schulstraße die Vorfahrt genommen wurde.

Die Frau, die transportiert wurde, saß im Rollstuhl. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden. Um den Unfallhergang zu klären, sucht die Polizei nun Zeugen, die die Situation gesehen haben und beschreiben können.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0202 284 0 entgegen.

(hr)