1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Handball: HSG-Reserve hält die Klasse

Handball : HSG-Reserve hält die Klasse

(miz) Handball-Landesliga, Männer; Abstiegs-Relegation: HSG Radevormwald/Herbeck – TuS Alstaden 29:16 (14:6) – Die Bergstädter haben den Klassenerhalt perfekt gemacht. Nach dem 29:21-Auswärtssieg im ersten Aufeinandertreffen am vergangenen Sonntag gewannen die Schützlinge von Trainer Mike Zimmermann auch vor heimischem Publikum.

(miz) Handball-Landesliga, Männer; Abstiegs-Relegation: HSG Radevormwald/Herbeck — TuS Alstaden 29:16 (14:6) — Die Bergstädter haben den Klassenerhalt perfekt gemacht. Nach dem 29:21-Auswärtssieg im ersten Aufeinandertreffen am vergangenen Sonntag gewannen die Schützlinge von Trainer Mike Zimmermann auch vor heimischem Publikum.

Gezittert werden musste dabei nicht: Nur bis zum 6:4 konnten die Gäste mithalten, dann fiel bereits die Vorentscheidung. Die HSG setzte sich dank einer bärenstarken Abwehrleistung auf 12:4 ab. Torhüter Robin Eigenbrod trieb die Oberhausener in Hälfte eins mit zahlreichen Paraden zur Verzweiflung und leitete Tempogegenstöße ein, die seine Mitspieler zu einfachen Treffern nutzten.

Im zweiten Durchgang stand Christopher Bartsch im HSG-Kasten, am Spielverlauf änderte sich aber nichts: Beim TuS war die Luft raus, die Hausherren zogen schnell auf 17:7 davon. Auch der scheidende Co-Trainer Torben Kortmann konnte sich mit einem verwandelten Siebenmeter in die Torschützenliste eintragen. "Für uns war es ein schöner Saisonabschluss. Kompliment an meine Jungs", sagte Zimmermann, für den es ebenfalls das letzte Spiel an der Seitenlinie war.