Wuppertal: Die Bahn erklärt den Ersatzverkehr auf 84 Seiten

Wuppertal: Die Bahn erklärt den Ersatzverkehr auf 84 Seiten

Wenn die Bahn in den Osterferien die Stadt vom Zugverkehr abkoppelt, müssen die Zugfahrer auf Busse umsteigen. Welche Busse fahren und wie man wohin kommt, das erklärt die Bahn jetzt in einer Broschüre, die es online zum Download unter <a href="http://www.bit.ly/2n6GceL" target="_blank">www.bit.ly/2n6GceL</a> gibt.

Wenn die Bahn in den Osterferien die Stadt vom Zugverkehr abkoppelt, müssen die Zugfahrer auf Busse umsteigen. Welche Busse fahren und wie man wohin kommt, das erklärt die Bahn jetzt in einer Broschüre, die es online zum Download unter www.bit.ly/2n6GceL gibt.

Das Heft hat 84 Seiten und erklärt die Schienenersatzverkehre (SEV) für die S-Bahnen 7, 8, 9, 68 und die Regionalbahnen 48, 4, 7, 13. Dazu gibt es Fahrpläne und Erklärungen für die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs an den Wuppertaler Haltestellen, aber auch für solche in Solingen, Velbert, Schwelm und Hilden.

  • Rheinbahn-Streik : Gähnende Leere an Haltestellen, teilweise volle Straßen

Die Bahn nimmt in den Oster- und Sommerferien das neue elektronische Stellwerk in Vohwinkel in Betrieb. In dieser Zeit fährt kein Zug durch Wuppertal.

(ecr)
Mehr von RP ONLINE