1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Familienministerin Schröder kommt nach Remscheid

Remscheid : Familienministerin Schröder kommt nach Remscheid

Bundesfamilien-Ministerin Kristina Schröder (CDU) kommt am Montag, 7. Mai, nach Remscheid, um den Remscheider Kandidaten Jens Nettekoven im Landtagswahlkampf zu unterstützen. Ort und Zeit stehen noch nicht fest.

Wie Nettekoven am Donnerstag ankündigte, will Schröder an diesem Tag eine Kindertagesstätte besuchen. Nettekoven will an diesem Tag das Thema U3-Ausbau ansprechen.

Der ist ins Stocken geraten, weil die Bundesmittel und die Landesgelder ausgeschöpft sind. Die hoch verschuldete Stadt kann diese Lücke nicht stopfen. Viele Kitas, die mit dem Ausbau begonnen haben, hängen in der Luft. Schröder steht aktuell bundesweit wegen der Diskussion um das geplante Betreuungsgeld in der Kritik.

(RP)