1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Einbrecher verwüsten Gertrud-Bäumer-Gymnasium

Remscheid : Einbrecher verwüsten Gertrud-Bäumer-Gymnasium

In das Gertrud-Bäumer-Gymnasium und in ein städtisches Verwaltungsgebäude an der Hindenburgstraße in Remscheid wurde eingebrochen. Laut Polizei liegt die Tatzeit zwischen Montagabend um 19.30 Uhr und Dienstagmorgen um 6.45 Uhr.

Im Schulgebäude hebelten und traten die Einbrecher mehrere Klassenzimmer und Bürotüren auf, unter anderem zum Sekretariat, dem Schulleiterbüro und der Cafeteria. Mit einem vorgefundenen Generalschlüssel öffneten sie weitere Türen. Die Diebe brachen gewaltsam Schränke und Schubfächer auf, durchwühlten sie und warfen Gegenstände auf den Boden. Erbeutet wurden mehrere Beamer, Notebooks sowie Bargeld.

An dem in unmittelbarer Nähe liegenden Verwaltungsgebäude schlugen die Täter ein Fenster ein und traten im Inneren eine Bürotür auf. Ersten Ermittlungen zufolge entwendeten sie hier nichts. An beiden Tatorten sicherte die Kriminalpolizei am Dienstagvormittag Spuren. Die Ermittlungen dauern an.

(ots)