1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Drei Sturmeinsätze der Feuerwehr

Tief Bennet : Drei Sturmeinsätze der Feuerwehr

Das Sturmtief am Rosenmontag hat bisher zu keinen größten Schäden geführt. Die Feuerwehr rechnet damit, dass die stärksten Böen am Mittag vorbei sind.

Der Sturm über Remscheid ist nach Einschätzung der Feuerwehr am Montagmorgen recht glimpflich verlaufen. Drei Einsätze mussten die Einsatzkräfte fahren. Eine Werbetafel an der Kölner Straße hatte den Böen nicht stand gehalten und musste gesichert werden. Das galt auch für den Eingang des Vorzeltes am Robert-Schumacher-Platz in Lennep. Zudem meldeten Anwohner an der Brückenstraße einen gespaltenen Baum. Die Grundstückbesitzer haben diesen Baum nach Angaben der Feuerwehr selber gefällt.