1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Coronavirus in Remscheid: 99 Corona-Infektionen, 603 Verdachtsfälle

Statistik aus Remscheid : 99 Corona-Infektionen, 603 Verdachtsfälle

Die Zahl der Corona-Infektionen in Remscheid ist über das Wochenende von 92 auf 99 gestiegen. 46 aller positiv getesteten Remscheider gelten als genesen, verstorben sind zwei Personen.

Das teilt die Stadt am Montag mit. Die Zahl der bekannten Verdachtsfälle mit angeordneter häuslicher Quarantänen liegt bei 603 Personen. Die Krankenhäuser melden elf stationäre Verdachtsfälle und vierzehn positiv getestete Personen, die stationäre behandelt. Fünf Personen davon befinden sich auf der Intensivstation. Am Freitag war eine 88-jährige Remscheiderin mit multiplen Grunderkrankungen, die auch an einer Covid-19 Erkrankung litt, gestorben.

Bei den Angaben aus dem Krankenhausbereich muss es sich nicht zwangsläufig um Remscheider Bürger handeln.

(red)