1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Coronavirus in Remscheid: 136 Minderjährige derzeit positiv getestet

Coronavirus in Remscheid : Coronavirus in Remscheid: 136 Minderjährige derzeit positiv getestet

In Remscheid liegt die Corona-Inzidenz bei 169,5. Insgesamt 321 Personen sind mit dem Virus infiziert. Hilfe von der Bundeswehr wird es erst einmal nicht geben.

20 Kinder zwischen einem und fünf Jahren und 116 junge Menschen zwischen sechs und 18 Jahren sind positiv getestet.

Wie bereits berichtet, wird es in den kommenden Wochen Impfaktionen vor Remscheider Moscheen geben. Gestartet wird am Freitag, 10. September, 14 bis 15.30 Uhr, bei der Atib, Industriestraße 12. Am Samstag steht das mobile Impfteam außerdem auf dem Gelände des Supermarktes Erciyes, Alexanderstraße 43-45.

Die Stadt hatte die Bundeswehr um Unterstützung bei der Kontaktpersonen-Nachverfolgung gebeten. Dieser Antrag wurde abgelehnt, weil die Inzidenz unter 200 liegt.

(dani)