1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Coronavirus: 582 Remscheider leiden an Covid-19

Zahlen zur Pandemie : 582 Remscheider leiden an Covid-19

In Remscheid sind 582 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, meldet das städtische Gesundheitsamt am Mittwoch. Sie befinden sich ebenso in angeordneter häuslicher Quarantäne wie 555 Personen, die als Verdachtsfälle gelten.

Die Krankenhäuser melden 34 Covid-19-Patienten, die stationär behandelt werden müssen, neun davon sind intensivpflichtig, vier werden invasiv beatmet. Bei den Patienten im Krankenhaus muss es sich allerdings nicht unbedingt um Bürger der Seestadt auf dem Berge handeln.

Der Inzidenz-Wert, der die Zahl der Corona-Neuinfektionen innerhalb einer Woche beschreibt, liegt bei 325,5. Der NRW-Schnitt beträgt 290,2. 8661 Menschen haben sich in Remscheid bislang mit Corona infiziert, 197 sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben.

(red)