1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Coronavirus: 41 Remscheider positiv getestet

Situation in Remscheid : Coronavirus: 41 Remscheider positiv getestet

Der Mitteilung des Gesundheitsamtes von Donnerstag zufolge sind bislang 41 Remscheider positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Die gute Nachricht: Von diesen 41 Personen wurden elf als genesen aus der angeordneten Quarantäne entlassen, berichtet die Stadt. Eine Person befindet sich in einem Krankenhaus zur stationären Behandlung – allerdings nicht intensivpflichtig. 304 Remscheider leben aktuell in angeordneter häuslicher Quarantäne. Eine Erfassung der freiwilligen Quarantäne erfolgt nicht.

In den rund 30 öffentlich zugänglichen Kleingartenanlagen im Stadtgebiet wird der Geschäftsbereich Grünflächen, Friedhöfe und Forstwirtschaft der Technischen Betriebe in Abstimmung mit dem Remscheider Kleingartenverband die öffentliche Zugänglichkeit bis auf weiteres einschränken. Die einzelnen Parzellenpächter haben jedoch weiterhin Zugang zu den Anlagen und ihren Parzellen.

(red)