1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Corona: Zahlen vom 23. Juli - 13 Remscheider an Covid-19 erkrankt

Corona-Krise in Remscheid : 13 Remscheider an Covid-19 erkrankt

Es gibt momentan 13 Remscheider, die an der neuartigen Lungenkrankheit Covid-19 erkrankt sind und sich darum in angeordneter häuslicher Quarantäne befinden. Das berichtet das Gesundheitsamt.

Bis heute wurden insgesamt 259 Menschen in der Seestadt auf dem Berge positiv auf das Corona-Virus getestet. Von ihnen sind allerdings 246 Personen aus dem Status der Quarantäne ausgeschieden. 228 Bürger gelten mittlerweile als genesen, 18 sind gestorben.

Darüber hinaus vermelden die Remscheider Krankenhäuser aktuell drei positiv getestete Personen, die aufgrund des Virus stationär behandelt werden müssen.

(red)