1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Corona-Inzidenz liegt in Remscheid jetzt bei 87,0

Zahlen zur Pandemie : Corona-Inzidenz liegt in Remscheid jetzt bei 87,0

In Remscheid sinkt die Corona-Inzidenz, die die Zahl der Neuinfektionen mit dem Virus innerhalb von sieben Tagen beschreibt, weiter: Stand sie am Montag noch bei 96,8, liegt sie am Dienstag bei 87,0. Der NRW-Landesschnitt beträgt derweil 99,4.

253 Remscheider sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich aus diesem Grund in angeordneter häuslicher Quarantäne, meldet das städtische Gesundheitsamt am Dienstag. Zusätzlich müssen sich derzeit 835 Personen isolieren, weil sie als Corona-Verdachtsfälle gelten.

Die Krankenhäuser vermelden indes sieben Covid-19-Patienten, die stationär behandelt werden müssen. Ein Erkrankter liegt auf der Intensivstation.

Bislang haben sich in der Seestadt auf dem Berge insgesamt 7033 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 6601 davon sind mittlerweile wieder genesen, 179 Menschen sind im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben.