1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Corona-Inzidenz in Remscheid mit 265,9 weiter hoch

Pandemie in Remscheid : Corona-Inzidenz mit 265,9 weiter hoch

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert ist in Remscheid weiterhin hoch – er steht am Freitag bei 265,9. Der NRW-Landesschnitt liegt mit 166,8 deutlich darunter, berichtet das städtische Gesundheitsamt.

607 Remscheider haben sich aktuell mit dem Coronavirus angesteckt und leben ebenso in Quarantäne wie 1223 Personen, die als Verdachtsfälle gelten. Insgesamt haben sich in Remscheid bislang 5639 Bürger mit dem Virus infiziert: 4881 sind wieder genesen, 151 sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

28 Covid-Patienten müssen momentan im Krankenhaus behandelt werden. Elf davon liegen auf der Intensivstation und werden beatmet.

Wegen neuer Corona-Fälle sind derweil folgende Schulen von Quarantänen betroffen: Albert-Einstein-Gesamtschule (10f) und Grundschule Hackenberg (1/2 a, 1/2 d).