1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Corona in Remscheid: EMA und Kita St. Suitbertus betroffen

Corona in Remscheid : EMA und Kita St. Suitbertus betroffen

Das Infektionsgeschehen in Remscheid gibt weiter Anlass zur Sorge: 252 Remscheider sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert und leben in angeordneter Quarantäne. Die 7-Tage-Inzidenz liegt am Dienstag bei 176,9.

Zusätzlich gibt es 1194 Personen, die als Verdachtsfälle unter häuslicher Quarantäne stehen.

Es liegen 33 Corona-Patienten im Krankenhaus, davon neun auf der Intensivstation, fünf werden beatmet.

Wegen eines Infektionsfalls gehen fünf Fünfftklässler des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums in Quarantäne, ebenso die Wichtelgruppe der Kath. Kita St. Suitbertus.

(red)